Die frühen Anzeichen von Balding und wie man sie stoppt

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“4.0.6″ custom_padding=“||0px|||“][et_pb_row _builder_version=“4.0.6″ custom_padding=“||4px|||“][et_pb_column type=“4_4″ _builder_version=“4.0.6″][et_pb_text _builder_version=“4.0.9″ custom_margin=“-74px|||||“ hover_enabled=“0″]

Männer bemerken in verschiedenen Phasen ihres Lebens ein alterndes Zeichen, und die Glücklichen müssen sie überhaupt nicht durchlaufen.

Kahlheit ist ein wichtiges Alterungszeichen, auf das wir achten müssen. Aber es passiert nicht einfach über Nacht. Für viele Männer kann Kahlheit ein Prozess sein, der bis zu ein paar Jahre oder sogar ein paar Jahrzehnte für einige ausgewählte Männer dauern kann.

Wenn Sie aufhören wollen, kahl zu werden, müssen Sie zuerst in der Lage sein, diese Anzeichen zu erkennen, lange bevor Sie tatsächlich anfangen, Haare zu verlieren.

Zeichen der Fälschung

Hier sind 3 Zeichen, die zeigen, dass Sie eine Glatze haben:

1. Änderung des Haaransatzes

Kahlheit beginnt fast immer am Haaransatz. Dies kann nicht leicht erkannt werden, Sie können es bemerken, wenn Sie zu älteren Bildern von Ihnen zurückkehren, die im Abstand von ein paar Jahren aufgenommen wurden. Sie könnten sehen, wie sich Ihr Haaransatz zurückzieht. Dies kann ein offensichtliches Zeichen dafür sein, dass Sie anfangen, Haare zu verlieren.

2. Juckreiz Kopf

Obwohl juckender Kopf nicht immer bedeutet, dass Sie kahl werden, aber es kann dazu führen.

Wenn Ihre Kopfhaut zu jucken beginnt, können Sie nicht widerstehen, sondern die Kopfhaut reiben, um das Gefühl zu stoppen. Übermäßiges Reiben, Bürsten und Kratzen der Kopfhaut kann zu irreversiblen Schäden an Ihren Haarfollikeln führen.

3. Haarausfall nach Duschen oder Bürsten

Die meisten Menschen verlieren Haare nach dem Duschen oder Bürsten, das ist nicht ungewöhnlich. Sie könnten 5 oder 6 Haare in Ihrer Hand sehen, nachdem Sie Shampoo aufgetragen haben, aber das sollte nicht besorgniserregend sein.

Was ein Problem sein kann, ist übermäßiger Haarausfall. Wenn Sie bemerken, dass Sie jeden Tag viele Haare verlieren, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie bald kahl werden, und Sie sollten anfangen, darüber nachzudenken, wie Sie es stoppen können.

Wie man Haarausfall stoppt

Jetzt, da Sie bemerkt haben, dass Sie kahl werden, ist es an der Zeit, etwas dagegen zu unternehmen.

1. Waschen Sie regelmäßig Ihre Haare

Wenn Sie Ihre Haare und Kopfhaut sauber halten, verringern Sie die Wahrscheinlichkeit einer Infektion und verringern Sie die Schuppen drastisch.

Sauberes Haar sieht auch größer aus und verhindert tatsächlich Haarausfall und Haarbruch.

2. Bleiben Sie hydratisiert

Trinken Sie jeden Tag mindestens 5 bis 8 Tassen Wasser, wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Haar gesund bleibt. Das Haar braucht Wasser genauso wie der Rest Ihres Körpers. Wasser ist wichtig, wenn Sie möchten, dass Ihr Haar stark bleibt und natürlich wächst.

3. Reduzieren Sie den Alkohol

Wenn Ihre Haare bereits zu fallen begonnen haben, müssen Sie das Trinken reduzieren.

Wenn Sie können, hören Sie ganz auf zu trinken. Dies liegt daran, dass Alkohol in Ihrem System das Wachstum Ihrer Haare stoppt.

4. Mit dem Rauchen aufhören

Das Rauchen von Zigaretten reduziert die Menge an Blut, die auf Ihre Kopfhaut fließt. Dies führt dann dazu, dass Ihr Haarwachstum drastisch abnimmt.

5. Pflegen Sie Ihre Haare

Sich um die Haare zu kümmern bedeutet eine Menge Dinge.

Erstens, verwenden Sie keine künstlichen Produkte, die es sowohl auf lange als auch auf kurze Sicht beschädigen könnten. Abgesehen davon müssen Sie es natürlich sauber halten, aber das bedeutet nicht, dass Sie Shampoos verwenden, die zu stark sind. Verwenden Sie ein Shampoo, das mild ist, und es wird Ihnen mehr als gut gehen.

6. Frisuren

Wenn Sie Ihr Haar anders stylen, stellen Sie sicher, dass es nicht nach hinten gezogen wird.

Diese Arten von Frisuren ziehen die Haarfollikel und zeigen ziemlich schnell Kahlheit in Ihrem Haaransatz.

Schlussfolgerung

Haarausfall ist dafür bekannt, für einige Männer unvermeidlich zu sein, aber es muss nicht immer so sein, nicht, wenn Sie sich gut darum kümmern.

Zu wissen, worauf Sie bei Anzeichen von Haarausfall achten müssen, und zu wissen, wie Sie sie stoppen können, ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Ihr Haar gesund bleibt und Sie nicht kahl werden.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.