10 einfache, aber effektive Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“4.0.6″ custom_padding=“5px|||||“][et_pb_row _builder_version=“4.0.6″][et_pb_column type=“4_4″ _builder_version=“4.0.6″][et_pb_text _builder_version=“4.0.9″ hover_enabled=“0″]

Das Erreichen Ihrer Gewichtsziele kann alles andere als einfach sein, oder? Falsch! Es geht darum, wie du mit der ganzen Sache umgehst. Zum Beispiel, wenn Sie hoffnungslos trainieren, während Sie Ihre geliebten kalorienreichen Lebensmittel energisch vermeiden, dann machen Sie Ihre Gewichtsverlust Herausforderungen nur noch schwieriger.

Wenn Sie nur ein paar einfache, kleine Änderungen am Lebensstil vornehmen, können Sie abnehmen, ohne eine Diät zu machen oder im Fitnessstudio zu leben. Ja, Sie haben es richtig gehört! Alles, was Sie brauchen, ist eine clevere Planung im Voraus, die einen langen Weg auf Ihrer Gewichtsabnahme-Reise gehen kann.

Hier sind 10 schmerzfreie Möglichkeiten, um Ihnen zu helfen, die Pfunde effektiv zu senken.

1. Fügen Sie Lebensmittel zu Ihrer Ernährung hinzu

Anstatt Lebensmittel zu eliminieren, versuchen Sie, gesunde Leckereien hinzuzufügen, die Sie gerne essen. Denken Sie an köstliches Gemüse, saftige Früchte oder knusprige Schneeerbsen. Fügen Sie einfach Ihre Lieblingsfrüchte zu Ihrem Müsli oder Ihrer Lunchbox hinzu und versuchen Sie, so viel Gemüse wie möglich in Ihre täglichen Mahlzeiten zu stecken. Achten Sie jedoch auf die Gesamtkalorien.

2. Vergessen Sie das Training

Vielleicht ist der beste Weg, um das Training zu genießen, niemals die Wörter Übung oder Training zu verwenden, besonders wenn sie Sie zur kreativen Vermeidung führen. Sobald Ihr Plan keine restriktiven oder beängstigenden Etiketten hat, werden Sie beginnen, die Freiheit zu erforschen, sich gesund zu fühlen und auszusehen.

3. Halten Sie Ihren Stresspegel niedrig

Stress ist der schlimmste Feind der körperlichen und geistigen Gesundheit. Wenn Sie sich gestresst fühlen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie an Gewicht zunehmen und eine negative Einstellung entwickeln. Stress kann tatsächlich leicht dazu führen, dass sich Ihr Körper nach ungesunden Lebensmitteln sehnt, auch wenn Sie nicht hungrig sind, was zu zusätzlichen Pfunden führt, bevor Sie es wissen.

4. Lassen Sie diese Mitgliedschaft im Fitnessstudio fallen

Sie können das Fitnessstudio einfach zum Abschied küssen und anfangen, es auf Ihre Weise zu tun, sei es Radfahren, Wandern, Einkaufen im Einkaufszentrum, Spielen mit Ihrem Haustier, Gehen zur Arbeit, Tanzen Ihres Herzens oder sogar Liebe. Am Ende summiert sich alles. Sie müssen nur aktiv sein.

5. Wechseln Sie zu kalorienärmeren Versionen von Lebensmitteln, die Sie bereits lieben

Sie werden nicht einmal die fehlenden Kalorien bemerken, wenn Sie fettreduzierten Käse verwenden, um Pizza zu machen oder fettarmes Eis zu genießen. Vergessen Sie auch nicht, Ihre Getränke aufzuhellen. Gehen Sie für Diät-Soda oder leichtes Bier.

6. Trinken Sie mehr Wasser

Trinkwasser hält Sie nicht nur hydratisiert, sondern hilft Ihnen auch, Gewicht zu verlieren. Trinken Sie einfach ein Glas Wasser vor einer Mahlzeit und Sie werden sich nicht ausgehungert fühlen, also werden Sie nicht schnell oder gedankenlos essen. Wenn Sie so gerne Snacks haben, ist Wasser in der Nähe der beste Weg, um Ihren Mund beschäftigt zu halten, ohne unnötige Kalorien zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen.

7. Genießen Sie Ihr Essen

Versuchen Sie, das Essen langsam zu kauen, während Sie jeden Bissen auf einmal genießen. Auf diese Weise werden Sie sich mit weniger Nahrung satt fühlen, weil Sie Ihrem Körper erlaubt haben, richtig zu verarbeiten, dass er gesättigt ist.

8. Größe ist wichtig

Anstatt kleine Portionen Essen in normale Gerichte zu geben, versuchen Sie, kleinere Teller, Schüsseln, Tassen und kleinere Löffel zu verwenden. Das Essen mit einem sehr kleinen Löffel wird Ihnen mehr Freude bereiten und es Ihrem Körper ermöglichen, zu erkennen, was Sie ihm füttern.

9. Bleib glücklich

Glaube daran, dass du es verdienst, gesund und glücklich zu sein, anstatt zu denken, dass du es verdienst, dich einer Art von Essen hinzugeben, weil das Leben kurz ist oder eine andere unvernünftige Ausrede.

Sie sollten niemals nur an Essen und kleine Freuden denken, sondern auch an Ihre allgemeine Gesundheit, um Essstörungen zu vermeiden. Bauen Sie eine positive Beziehung zu Ihrem Körper und Ihrer Nahrung auf.

10. Seien Sie geduldig

Laut einer Studie brauchten Menschen, die etwa dreißig Pfund verloren und es mehr als 2 Wochen lang erfolgreich hielten, weniger Anstrengungen, um ihren Gewichtsverlust im Laufe der Zeit aufrechtzuerhalten. Versuchen Sie also, geduldig zu sein, und Sie werden auf jeden Fall Ihren Weg zum Erfolg bei der Gewichtsabnahme finden.

Lassen Sie 2020 das Jahr sein, in dem Sie Ihre Körperziele erreichen.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.