10 coole und gesunde Gründe, warum Männer Bärte wachsen lassen sollten

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“4.0.6″ custom_padding=“5px|||||“][et_pb_row _builder_version=“4.0.6″][et_pb_column _builder_version=“4.0.6″ type=“4_4″][et_pb_text _builder_version=“4.0.6″ hover_enabled=“0″]

Ein Bart ist nicht nur etwas, das cool aussieht, sondern auch sehr gesund für dich. Obwohl das Wachsen eines Bartes ein spaltendes Thema ist, hier sind 10 Gründe, warum Sie es tun sollten.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Bärte bis zu 95% der UV-Strahlen der Sonne blockieren können. Sie können feststellen, dass die Teile der Haut, an denen Ihnen ein Bart gewachsen ist, viel besser vor der Sonne geschützt sind als ihre kahlen Gegenstücke. Ein Bart kann als Sonnencreme wirken, Sie vor Verbrennungen bewahren und Sie sogar vor Hautkrebs schützen.

  • Klarere Haut

Ein Bart bedeutet auch, dass Ihre Haut gesünder ist und somit viel weniger Falten hat. Dies ist der Fähigkeit Ihres Bartes zu verdanken, Sonnenstrahlen auszublenden.

  • Feuchtigkeitsspendende Haut

Da Sie sich in einigen Fällen nicht so oft oder jemals rasieren, bleibt Ihr Gesicht mit Feuchtigkeit versorgt. Rasieren kann Poren in Ihrer Haut öffnen, die sie auf lange Sicht austrocknen können. Einen Bart zu pflegen ist in Ordnung (und notwendig), solange Sie keinen Rasierer auf Ihrem Gesicht verwenden.

  • Rasieren kann Ihnen Akne geben

Wenn du einen Bart hast, dann bin ich mir sicher, dass du dich vorher rasiert hast. Bemerken Sie all die Akne, die direkt nach einer guten Rasur wächst? Das liegt daran, dass Rasieren hilft, Akne verursachende Bakterien zu verbreiten. Es ist immer eine bessere Idee, Ihren Bart herauswachsen zu lassen und alle damit verbundenen Vorteile zu ernten.

  • Sie werden männlicher aussehen

Bärte werden oft als das am besten geeignete Accessoire des Mannes bezeichnet. Studien haben gezeigt, dass nicht nur Frauen denken, dass bärtige Männer männlicher sind, sondern auch Männer. Obwohl verurteilende, aber bartlose Männer werden immer noch eher als verweichlichte Seite wahrgenommen.

  • Frauen lieben es

Wenn Sie bereits Glück mit den Damen haben, dann verdoppelt ein Bart Ihre Chancen. Frauen lieben alles, was "männlich" ist, und ein Bart ist zufällig eines dieser Dinge. Es gibt verschiedene Arten von Bärten in verschiedenen Größen, aber denken Sie daran, je größer Ihr Bart ist, desto männlicher werden Sie aussehen und mehr Chancen haben Sie mit Frauen.

  • Macht Sie zuversichtlich

Vertrauen ist ein sehr wichtiges Element in Ihrem Leben, weshalb Sie sicherstellen müssen, dass Sie die richtigen Dinge tun, um es aufzubauen. Ein Bart wird Ihnen das Gefühl von Kraft und Vertrauen geben, das Sie brauchen. Du fängst an, dich vollständiger zu fühlen und du kannst dadurch ein erfolgreicheres Leben führen.

  • Verhindert Infektionen

Ein Bart schützt die offenen Poren in Ihrer Haut vor verschiedenen Arten von Bakterien. Bakterien versuchen, in diese offenen Poren zu gelangen und Infektionen in ihnen zu verursachen.

  • Sie werden schöner aussehen

Ein Bart kann Sie wirklich schöner machen. Wenn Sie nicht mögen, wie Ihr Kinn aussieht, lassen Sie sich einen Bart wachsen. Du denkst, dein Teint ist schlecht? Lass dir einen Bart wachsen. Ein Bart kümmert sich um all das für Sie. Eine Studie hat gezeigt, dass die Meinung über das Aussehen von Männern positiver wurde, als ihr Bart voller wurde.

  • Bleiben Sie jünger

Wir haben bereits festgestellt, wie ein Bart Ihre Haut gesünder hält und wie er Sie vor Gefahren schützt, die bis hin zu Hautkrebs reichen. Ihr Bart kann auch Allergene aus Ihrem System fernhalten und so dazu beitragen, unsere allgemeine Gesundheit zu verbessern. Auf diese Weise können Bärte Sie dazu bringen, jünger auszusehen und sich jünger zu fühlen.

Schlussfolgerung

Es gibt mehr als 1 oder 2 Gründe, einen Bart wachsen zu lassen, und das nicht nur, weil es dich cool aussehen lässt. Wir haben eine Liste zusammengestellt, wie das Wachsen eines Bartes Sie besser aussehen lassen kann, sich besser fühlt und auch gesünder bleibt.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.